Der e.a.s.i.® Leadership-Day

Lernen durch erleben: Was macht eine gute Führungskraft aus?
Die richtige Wahl, wenn Ihnen das bekannt vorkommt:

  • Sie sprechen über Veränderungen, aber es ändert sich nichts
  • Sie fragen sich manchmal, was sie tun sollen damit endlich das geschieht was sie wollen
  • Ihre Leute machen Zusagen, halten sich aber nicht daran
  • Sie kennen das Dilemma zwischen Konsequenz und „nett sein“
  • Sie haben genug von Lippenbekenntnissen und „faulen Ausreden“

Ziele

  • Leadership – Führung – Management – die feinen Unterschiede erkennen
  • So führen, dass Vereinbarungen verbindlich eingehalten werden
  • Verantwortung wirkungsvoll übertragen
  • Bewusstsein für effektive Führung schärfen und entwickeln
  • Leadership-Kompetenzen stärken

Inhalte

  • Klartext: Ohne Führung geht es nicht.
  • Erlebnislernen zum Thema „Führung“ – was funktioniert – was nicht?
  • Entwickeln eines klaren Bewusstseins zum Thema „effektive Führung“
  • Leadership als Führungskultur – was bedeutet das genau?
  • Mein persönliches Leadership-Programm

Perspektiven

  • Mehr Verbindlichkeit bei der Umsetzung von Projekten
  • Mehr Eigen- und Ergebnisverantwortung in den geführten Teams
  • Mehr Erfolg bei der Führung – „Es funktioniert“
  • Entlastung der Führungskräfte durch wirkungsvolle Delegation
  • Besprechungen mit Ergebnissen die umgesetzt werden

Was können wir erreichen?

  • Entwickeln eines effektiven „Führungsbewusstseins“
  • Wissen, was eine gute Führungskraft ausmacht
  • Erkennen, was ich anders machen sollte
  • Erleben, wie es dann sein wird
  • Beschließen eines persönlichen Verbesserungs-Projektes
  • Konkrete erste Schritte und Meilensteine zur Umsetzung
  • „Coaching on the Job“ als flankierendes Angebot